Montag, 25. März 2013

Ganz nah dran ...




... heißt es bei Sabine. Und da ich dieses Thema unheimlich mag, zeig ich Euch hier ein paar Aufnahmen, die zwar schon im Februar entstanden sind, aber aktuellen Schnee mag ja wirklich keiner mehr gern sehen.
   
  
Also gibt es hier bei mir heute zu sehen, was vom letzten Herbst noch übrig geblieben ist.
   
    
   
 


  
  
     
 
   
   
 
 
  
 

   
  
 Noch vieles mehr könnt Ihr heute hier bewundern.
   
   
  

Kommentare:

  1. liebe Antje,

    wunderschön, deine Fotos. Ich bin jetzt nur bald für den Farbwechsel von Braun in grün.

    Liebe Grüße sendet Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde "überlebende Tote" manchmal noch schöner, als wenn sie noch lebendig sind. Dann kommen filigrane Muster heraus, die man vorher gar nicht sehen kann. Übrigens, hier schneit es SCHON WIEDER!!! Bei Dir auch?

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll filigran! Jetzt bitte noch Grün dazu ;-)! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. AH!!!! diese Leidenschaft teile ich mit dir! wunderbar!!! und dann staune ich immer wieder aufs Neue über die Wunder der Natur! ganz herzliche Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke dir für die wundervollen Bilder ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.