Dienstag, 23. April 2013

Strukturen

   
      

  Noch ein paar Fotos (und das sind noch längst nicht alle) hab ich von meinem Wald- und Strandausflug am Samstag mitgebracht.

Eigentlich hatte ich vor, am Strand ein bisschen Ausschau nach Treibholz zum Basteln zu halten. Aber dazu ist die Kreideküste bei Sassnitz scheinbar weniger geeignet. Das Holz, das dort liegt, ist meist riesengroß und kam als ganzer Baum von oben, rutschte irgendwann den Hang runter.

 Wunderschön anzusehen sind diese Wurzeln trotzdem, weiß geworden von der Kreide, ausgespült im Laufe der Zeit. Aber eben kaum zum Sammeln. 

Trotzdem schwenkt mein Blick hin und her, nach oben zu den Buchen oberhalb der Kreide und dem blauen Himmel und dann wieder nach unten in der Hoffnung, die Sammlung der Hühnergötter zu erweitern (möglichst kleine, damit der Rucksack nicht so schwer wird).

Aber oft entdecke ich Strukturen und Oberflächen. Dann überlege ich, wie man diese als Muster, für Textilien oder anderes umsetzen könnte. Die Ideen müssen noch reifen. Und damit ich immer mal wieder nachsehen kann, sammle ich Fotos davon.
  
      
   
   
  
     
    
   
  
       
     

   
   
Vielleicht fällt Euch ja auch was dazu ein ...
    
      

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder! Genau das liebe ich auch am Material - Strukturen, die Wasser, Wind und Sonne zaubern!
    Noch viel "Finder-Glück!"
    wünscht
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Strukturen und Formen. Um diese Hölzer und Wurzeln geprägt von Wind, Sand, Sonne und Meer beneide ich Dich etwas. Die gibt es hier im Süden einfach nicht.
    Sonnige Grüße sendet Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Da ich heute Elfen-Kirmes-beeinflusst bin, sehe ich jetzt Gnome, Vögel und auf Bild 3 ganz klar die Illustration zum Ausspruch "das Gesicht zur Faust geballt" ;-). Wunderschöne Aufnahmen von so tollen Holzgreisen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Toll dieses Treibholz auch wenn Du`s nicht mitnehmen kannst :(, zum fotografieren aber Bestens geeignet! Sehr schöne Fotos machst Du, hab`ich Dir das eigentlich schon mal gesagt :)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.