Mittwoch, 17. April 2013

Von oben ...

   
   

... sehen alle die Welt, die diesmal bei Tina's PicStory mitmachen.

Von oben sah ich vor zwei Tagen ein unheimliches Gewimmel von Waldameisen. Eigentlich sah es so aus, als hätten alle Bewohner einer Stadt ihren Kaffeesatz auf einen Haufen in den Wald gekippt, dunkelbraun und krümelig. Beim näheren Hinsehen bewegten sich die Krümel aber. Dummerweise hatte ich aber beim Starten zu Hause nicht gut genug hingesehen ... die Speicherkarte meiner Kamera steckte noch im Notebook ...

So stand das Thema also heute noch an ... bei meiner Gartenrunde. Eigentlich ist ja meine Isomatte gerade das wichtigste Fotozubehör, im Garten auf dem Weg oder unterwegs auf dem Waldweg am Rande des Bärlauchfeldes kann man mich dann liegen sehen. Aber Tinas Thema heißt nicht "von unten", sondern von oben. 
 



Das ist eigentlich mein Lieblingsplatz am Lagerfeuer. Inzwischen sieht man die Spuren des Wetters. Schön finde ich das Schattenspiel. Irgendwie lebt mein Holzklotz immer noch weiter für mich.

 


 Und dieses Gewächs nennt sich Kaiserkrone. Eigentlich übersehe ich es im Frühling immer, bis es Farbe bekommt. Aber nicht mehr, wenn es zwischen den Buchen orange leuchtet.

 


 Und was das wohl ist?

Viel Spaß beim Raten wünscht Antje


 

Kommentare:

  1. eine frucht? sieht jedenfalls cool aus! danke ... und herzlichen glückwunsch :)

    AntwortenLöschen
  2. Stachelbeere ohne Stacheln? :)

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  3. Nun bin ich gespannt, so ein rotes Hubbelchen hab ich hier nicht... Lieben Gruß Ghislana (den Holzklotz würde ich auch lieben...)

    AntwortenLöschen
  4. Ich geb mal ne Hilfestellung zu dem roten Ding. Man mag es kaum glauben ... und ich schäm mich ein bisschen wegen dem vielen Unkraut drumrum ... es ist ein Gemüse. Botanisch gesehen.

    Morgen gibt's dann die Auflösung.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Antje,
    dein Holzklotz begeistert mich total - ich mache auch viele Fotos von Holz in allen Altersstufen und Varianten (Astlöcher, Wurzeln, Windbruch, Rinden, Maserungen ...).
    Besonders schön finde ich auch diese Zuordnung zum Thema "von oben" - sehr fein gewählt!
    Lieben Gruß,
    Hans

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antje,
    habe gerade nachgelesen was es mit Tina's picstory auf sich hat. Tolle Idee. Dein Himmelsbild ist wirklich sehr schön, gratuliere Dir dazu.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.