Donnerstag, 25. April 2013

pink und andere Farben

   
  
    Ich glaube, jetzt überrasche ich Euch mal richtig mit für mich untypischen Motiven.
  
Bei Bine und Andrea heißt es color me happy und im April ist pink dran. Seit gefühlten Ewigkeiten rätsel ich, was ich pinkfarbenes in Szene setzen könnte. Mein Tochterkind mochte diese Farbe nie wirklich, ab und an verirrte sich mal etwas pinkes zu uns als Geschenk, aber irgendwie verschwanden diese Dinge auch ganz schnell wieder ... ich weiß echt nicht mal wohin. Mir geht es mit pink nicht anders, ich mag pink nur in der Natur, im Frühjahr an den Hyazinthen, entlang der Felder die Blüten der Apfelrosen, im späten Herbst als Pfaffenhütchen. Und in Griechenland natürlich die Bouganville überall an den Hauswänden. Aber wenn man im April auf der Suche danach ist, bietet sich leider nicht viel an.
   
  
   Und nun ... biete ich Euch nen Müllsack an ;-)
Während andernorts blau und grau dominiert, hat sich die Bahn an einem Rügener Haltepunkt für rosa Müllsäcke entschieden. 
 
   
  

Wenn ich die Kamera einmal in der Hand habe, geht das Auge gleich viel aufmerksamer auf Wanderschaft. Der Zug ließ sich Zeit, die Sonne schien, die Farben leuchteten und der rosa Müllsack hatte die schräge Seite in mir geweckt. So geht es heute ausnahmesweise mal ganz un-natürlich bei mir weiter.

 
  

Keiner da, der die obligatorische Werbung lesen will?

 
  

 So, noch ein kleiner Versuch für "von unten", der aber dort nicht wirklich reingepasst hat, eben weil er außer dem Himmel keine Natur zeigt.


   
   
Hm ... eigentlich müssten um diese Zeit die Schranken längst unten sein. Da war doch was ... ähm ... ab zum Bahnhofsvorplatz, es ist Schienenersatzverkehr :-O


 

Kommentare:

  1. Bei so einer leuchtenden Farbe findet vielleicht der Müll mal seinen Weg da rein....;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Wie lustig, Antjes schräge Seite ;-) LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. So so, Du hast also eine schräge Seite :D
    Die gefällt mir aber :)

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.