Freitag, 7. März 2014

Im Rahmen

   

   
 "Oh Mama, das sieht aber schön aus" sprach mein Lütter, als er gestern um die Ecke lugte.
Der kleine Mann hat einen wunderbaren Blick, verfolgt vieles mit erstaunlicher Aufmerksamkeit. 
So ist ihm gleich aufgefallen, dass ich in meiner Ecke ein bisschen umdekoriert habe.



Die drei Vasen hab ich in der letzten Woche schon gezeigt. Vielen Dank für die lieben Kommentare und die Hinweise auf die Wachsblumen. Leider haben sie die kleinen Vasen zu schnell leergetrunken ... von mir erst zu spät bemerkt.

Diesmal hab ich nur Anemonen gekauft. Der Rahmen drumrum ergab sich zufällig. Vorher stand er rechts und wartete dort auf seinen Inhalt. Dann drohte der Gutschein zu verfallen, den ich beim Großen Neujahrsfotowettbewerb bei Birgit Engelhardt gewonnen hatte. Hiermit noch einmal ein Dankeschön an Birigt. Ziemlich lange hatte ich die endgültige Auswahl vor mir hergeschoben, viel Platz für solch eine Leinwand hab ich nicht und bisher wirkten meine Fotos auf Leinwand immer ganz anders als die Drucke auf Papier. Am Ende entschied ich mich für die Schwarz-Weiß-Version eines der Fotos vom Wildnisswochenende und der leere Rahmen musste erstmal umziehen. Jetzt rahmt er meine Blumen ein ;-)

Wie woanders Blumen arrangiert werden könnt ihr wieder bei Helga bestaunen.

 

Kommentare:

  1. Sieht einfach umwerfend aus!! Drei Väschen, drei Blüten.. .daneben das wunderschöne Foto mit den drei Baumstämmen. Ich bin sehr begeistert!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundervolles Gesamtbild - auch ich bin begeistert!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje,
    die lila Anemonen mit Deinen selbstgemachten Vasen wirken im Rahmen wie ein Kunstwerk. Wahnsinnig schön. Das Baumbild sowieso.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja genial aus ;-)
    A liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
  5. So harmonisch wirkt das Arrangement mit den drei Vasen und dem farblich perfekt passenden Rahmen mit den farlich kontrastierenden Blüten, schön.
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  6. Lustige Idee. Und sieht richtig gut aus.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. ein ganz wunderbares Ensemble, liebe Antje , ich kann gar nicht aufhören, es anzusehen...
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  8. ... eine simpel schöne Idee, toll!

    Liebe Grüße ... Frauke

    EINWENIGHIERVONUNDDAVON.BLOGSPOT.DE

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles 3-D Arrangements und durch den Rahmen bekommen Deine Anemonen einen tollen "Rahmen" LG Rosa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Antje,

    dein Ensemble sieht außergewöhnlich schön aus. Ganz appart. Was für eine coole Idee!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee, die Blumen so in Szene zu setzen!

    LG

    AntwortenLöschen
  12. ...diese Zufallseinrahmung gefällt mir sehr gut,
    der Rahmen ist schön gefüllt...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Diese Rahmendekoration gefällt mir sehr, sehr gut. Auch der Kontrast mit den Baumstämmen sieht toll aus!!
    Die Farbe der Vasen,des Regals und des Rahmen harmonisieren wunderbar. Da kommen die lila Anemonen richtig zur Geltung.
    einen lieben Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  14. Oh ich liebe Anemonen, das Ensemble in dieser Schlichtheit und doch Farbenfreude ... Ohne Worte, einfach nur betrachten.

    Lg
    Stephi von Mamahochdrei

    AntwortenLöschen
  15. Oh ich liebe Anemonen! Und dieses Ensemble aus Schlichtheit und doch Farbenfreude.... Bezaubernd!

    LG Stephi von Mamahochdrei

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.