Donnerstag, 5. September 2013

Lieblingsplätze BIWYFI #75

   
   
 In meinem letzten Post hab ich einen kleinen Ausschnitt von dem Platz gezeigt, der wohl in nächster Zeit mein Lieblingsplatz werden könnte. Das Foto war vom Montag, das Wasser im Kanal grau, Tische und Stühle nass. 

Heute kam der Sommer noch einmal zurück und ich hatte wieder zu tun in der Stadt, in die ich im nächsten Monat ziehen werde.  Dabei hatte ich wie so oft Wartezeit, in der ich Stralsund wieder ein Stück mehr für mich entdeckt habe.

Aber erstmal zeige ich Euch wunschgemäß mehr von meinem zukünftigen Lieblingsplatz. Der ist nämlich ziemlich nah am Hafen. Die Brücke im Hintergrund war gerade dabei, sich wieder in ihre Ausgangsstellung zu drehen. Die Segler waren aber schon durch, als ich ankam. Ganz am linken oberen Bildrand das weiße Gebäude ist das Ozeaneum, seinen Spitznamen schreib ich hier lieber nicht.
   
  


Und weil ich nun schon mal Bilder aus Stralsund zeige, mache ich noch ein bisschen weiter. Denn ich mag nicht nur die Hafengegend, ich mag die ganze Altstadt mit ihrer bunten Mischung aus alt und neu, als Backstein und Stahl und Glas und grünen Inseln.
 
Nicht weit vom Hafen entfernt führt die Stadtmauer lang.  An dieser Stelle beherbergt sie Wohnungen ...
   
   
  

... und genau gegenüber steht das Goethe-Gymnasium, 

 
  

 wie man sehen kann ebenfalls ein imposanter Backsteinbau.

 
  
 
Und weil's gerade so schön passt, verlinke ich gleich mit Luzia.


 

Kommentare:

  1. Schön, dass es Dir an Deinem neuen Wohnort schon jetzt so gut gefällt, freut mich für Dich! liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Servus Antje,
    hast dir einen schönen "Lieblingsplatz" ausgesucht!
    Ich freue mich schon auf viele schöne Bilder.
    Schöne Eingewöhnung wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Ein durchaus sonniges und attraktives Plätzchen. Die alte Stadtmauer in Stralsund habe ich in guter Erinnerung. Ich war früher oft auf dem Mittelaltermarkt zum Stadtfest in Stralsund.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, diese Fensterbilder! Wir werden uns mal in Stralsund treffen! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.