Samstag, 28. September 2013

Der Himmel dieser Woche ...




 ... war so vielfältig, dass es mir sehr sehr schwer gefallen ist, eine Auswahl zu treffen.

Holt Euch am besten eine Tasse guten Tee und schaut einfach durch.
  
  
  
  

Am Samstag schien es einen Vulkanausbruch auf Rügen gegeben haben ...  südlich vom Großen Jasmunder Bodden.


  
        
Gen Westen schien die Sonne allerdings.
   
 

     
Auch am Ende unserer Steilküstentour "qualmte" es noch.


Am Sonntag versteckte sich die Sonne ziemlich lange hinter den Wolken, 
erst ein kräftiger Wind am Nachmittag pustete Lücken in die Wolkendecke.

     

  
 Und beim letzten Sonnenstrahl kamen wir nach Hause. Im Eilschritt holte ich 
die (zum Testen geborgte) Kamera und nutzt das Tele mal aus.
   
 
 
  
Aber viel Zeit blieb nicht, da war die Sonne auch schon weg.
   
 
  

   
Unter der Woche bin ich besser vorbereitet, die Kamera liegt griffbereit auf dem Beifahrersitz, 
wenn wir (mit etwas Glück) 5 Minuten eher als nötig morgens starten. 
   
Am Dienstagmorgen war das auch gut so.
  
 
  

 Den ersten Kilometer fahren wir morgens der Sonne entgegen und manchmal 
kann ich es kaum erwarten, zum offenen Blick über's Feld zu kommen.

 
  

 Ein paar Kilometer weiter scheint der Himmel zu brennen. 
An solchen Tagen fahre ich gleich viel wacher weiter.
   
 
Am gleichen Tag - nur am Nachmittag - haben sich die Wolkenformationen in den Westen verschoben.
      
  
    
   
Das Grau des Tages zeig ich nicht, es ist zu erahnen.
    
  
        
          
   
 Der  Mittwochmorgen begann gespenstisch ... Sonne und Nebel ... einfach Wahnsinn.
   

    
  
   
  
  Und auch heute konnte ich mir einen weiteren Fotostop auf dem Weg nach Stralsund nicht verkneifen.
   
  


Die nächsten Sonnenaufgänge haben wir dann verschlafen ... 
kranke Kinder müssen morgens nicht in die Schule. 
Irgendwie hat mir etwas gefehlt ...

Mehr Himmelsbilder sammelt heute wieder Katja ... schön, dass sie wieder online ist :-)
  
   

Kommentare:

  1. Was für traumhafte Himmelsansichten - eigentlich alle. Aber besonders toll ist dieser Vulkanausbruchhimmel und auch die Morgendunstwiese. Gang, ganz toll fotografiert.

    Herzlich, Katja

    (Die die Spiegelkugel gar nicht angefasst hat, die hat der Lieblingssohn in die Kiste gelegt ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Was für 'Himmel'. Total genial! Am meisten beeindruckt mich der Vulkan, denn sowas habe ich in echt noch nie gesehen.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  3. Antje, mir steht der Mund offen! Deine Bilder sind ein Grund dafür, die Kamera mal wieder aktivieren. Ein Bild schöner und beeindruckender als das andere!!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    das erste und das zwölfte Bild sind meine Favoriten.
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. ....da ist aber der "Inseltopf" ganz schön am Dampfen! - Also ich hätte bei der Vielzahl so schöner Bilder auch größte Schwierigkeit mit einer Auswahl!
    Schönen Wochenstart MIT GESUNDEN KINDERN wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Himmelsbilder, fein, dass du keine ausgesucht hast, sondern dass wir alle anschauen dürfen... richtig was los am Himmelszelt... - Alles Gute für die Kinder! LG Gh

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.