Samstag, 26. Oktober 2013

Herbsthimmel

   
  

So vielfältig wie in dieser Woche  habe ich den Himmel schon länger nicht mehr gesehen. Oder einfach nicht beachtet? Dank Katja nehme ich den Himmel schon ein Weilchen viel aufmerksamer war, blicke auch im hektischen Alltag öfter mal nach oben und gönne mir so (manchmal nur klitzekleine) entspannte Pausen.


 Wunderschön blau leuchtete er zu Beginn der Woche. Oder wirkte er besonders blau durch die bunten Baumkronen?
  
   
noch einmal im Garten der alten Wohnung
    
  
Ohne die wäre er doch fast schon wieder langweilig.
   
  
      
  
 
   Aber selbst als er nicht so blau war,
     
  
mit Blick auf den Kubitzer Bodden
    
   
sorgte das Herbstlaub an den Bäumen für Farbe und gute Laune.


über Stralsund

   
 
Ich mag die warmen Farben des Herbstes unheimlich gern, ersetzen sie doch ein wenig die schwindende Wärme des Sommers.

Und als Kontrast noch einen Stadthimmel am frühen Morgen.
Einen Vorteil haben die kurzen Tage auch ... man muss nicht so früh aufstehen, um einen Sonnenaufgang zu sehen ;-)
 
 
   
   
   
 

Mehr Himmelsbilder gibt es samstags bei Katja.

 


   
  

Kommentare:

  1. Stimmt, das mit dem Sonnenaufgang..., am letzten Wochenende hatte ich einen über Berlin... Wieder schöne Himmelsfotos!

    AntwortenLöschen
  2. Servus Antje,
    schöne Himmelsbilder im Kontrast!
    Guten Sonntag!
    Luis

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.