Sonntag, 5. Mai 2013

sparle blue

     
   
Blau ist also in diesem Monat bei Andrea und Bine angesagt.

Eigentlich hatte ich schon Ende April die Eingebung und hab auf dem Rückweg von der Insel Usedom angehalten. Rausgekommen sind nur ein paar Brückenfotos, an gleicher Stelle haben mich aber die Blüten einer Esche so fasziniert, dass ich diese gleich gezeigt habe. 

Im Laufe der Woche rückten die Brückenfotos dann in den Hintergrund, die Perfektionistin in mir kam mal wieder hervor und ich sah sie jedes Mal kritischer an. Nun zeig ich sie nicht.

Dafür lockte es mich gestern nach Greifswald und der Bummel durch die Innenstadt bot so manches Motiv für Color me happy in


   
   
 
    
      
   Wo die Sonne scheint, ist natürlich auch Schatten.
  
  
    
   
Vorsichtig weiter ... kleines Unruheszenario ;-)  
  
  
    
      
Mal ein anderes blau zur Abwechslung ...
  
  
      
  
... und jetzt wird's wieder dezenter ...
      
 
    
   
  
    

... und immer weniger blau.
     
  
      
 
   Manchmal fotografiere ich doch was anderes, nicht nur Blätter und Blümchen ;-)
   
   


Kommentare:

  1. liebe Antje,

    wundervolle Bilder hast du gemacht, herrlich blaue Akzente.

    Einen. schönen Abend wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Danny,

      ich hab's auch genossen, diese bunte Leben der Studentenstadt, passte so richtig zur Stimmung vor Ort.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  2. Super schöne Fotos.
    das unterste hat es mir besonders angetan!
    Ganz liebe und sonnige Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babs,

      dieses verwitterte balu musste auch einfach mit rein. Es war der nötige Kontrast zum leuchtenden Blau der ersten Fassade. Ich mag es, wenn man sieht, wie der Zahn der Zeit nagt, wie alles irgendwie auch vergänglich ist.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  3. Schöne Fotos und Blickwinkel aus einer Stadt, die ich so gar nicht kenne... und jut, das mit den blauen Blümchen übernehme (wahrscheinlich nicht nur) ich bei sparkle blue ;-). Hab noch gar nicht geguckt da... Es geht ein paar Tage weg ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ghislana,

      nach so viel Natur brauchte ich einfach den Kontrast, zumal ich sehr auf dieses türkisblau fixiert war. Dazu hab ich noch keine Blümchen entdeckt ;-)

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  4. Du hast eine interessante und schöne blaue Serie zusammen getragen. Man muß die Augen aufmachen, dann kann man auch in einem morschen Holz etwas tolles entdecken...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,

      herzlich willkommen hier bei mir. Ich freu mich, dass Du meinen Blog entdeckt hast.

      Manchmal sind es gerade diese unperfekten Sachen wie diese Tür, die mich besonders reizen.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.