Freitag, 10. Mai 2013

Gewitterzeit

   
   
   Soweit ich mich erinnern kann (und hier auf dieser Insel wohne), wurden die Herrentage von mindestens einem Regenguss begleitet. Seit ein paar Tagen nun ist hier Gewitterzeit. Und ich mag das ... zumindest wenn ich zu Hause bin oder anderweitig geschützt. Im Zelt dagegen erinnern mich Gewitter noch immer an Seen auf der Isomatte und feuchte Schlafsäcke, auch wenn unsere Ausrüstung jetzt ne ganz andere ist. Diese Erinnerungen sind einfach fest in uns verankert. Aber zu Hause mit einer Tasse Tee ruhig zu sitzen und dem Prasseln der Regentropfen auf's Dachfenster zu lauschen, mit den Kindern zu zählen, wie lange es dauert vom Blitz bis zum gewaltigen Krachen des Donners, das hat was ...
  
   
Gestern allerdings waren wir verabredet mit Freunden ... und das Prasseln der dicken fetten Regentropfen ... na seht selbst ...


   
  
 Um so schöner dann das Danach. Hier ein paar Schnappschüsse entlang unseres Heimweges.
  

    
   

    
   
   Jetzt ist mir sogar nach Tulpenfotos. Ich kann nicht mithalten mit den vielen tollen Tulpenfotos, die ich in so manchem Blog bewundert habe, aber an dieser lachsfarbenen Tulpe vor ihrem Steinhaufen konnte ich gestern nicht vorbeilaufen.
  
   
   
   
 Und Familie Schaf wird sich freuen, wenn das Fell wieder trocken ist und der Regen der Weide ein bisschen mehr Grün bringt.

 
    
 
Wir bereiten uns jetzt auf zwei computerfreie Tage vor.

Euch allen ein schönes sonniges Wochenende wünscht Antje
  

 


Kommentare:

  1. Naja...so ganz geheuer ist mir so ein Gewitter nie...allerdings hätte ich große Lust, den Versuch zu starten, einen Blitz zu fotografieren...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta,

      das reizt mich auch noch, aber mit meiner derzeitigen Technik hab ich dabei keine Chance.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  2. ...schön eingefangen - bei uns ist es heute so!
    Schöne Tage - regenfrei natürlich wünscht
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Gewitter ist meist so nass *lach*

    Das zweite Foto gefällt mir extrem gut!

    Wünsche dir einen wunderschönen Nachmittag, viele liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  4. Nach einem Gewitter ist die Luft immer so schön frisch und sauber...
    der kleinen Tulpe stehen jedenfalls die kleinen Wassertropfen sehr gut...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder, schön frisch ;)
    Wünsche Dir ein paar tolle computerfreie Tage :)

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
    Sigi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antje,
    mir gefällt Deine Familie Schaf und die Idee durch die Scheibe eine Ampel zu fotografieren.
    wünsche Dir bei dem was Du gerade machst viel Erfolg
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje, ich warte auch darauf, dass dieses Aprilwetter mal endlich aufhört... aber Mairegen bringt bekanntlich Segen. Und deine schönen Bilder trösten mich dann doch bei diesen trüben aktuellen Aussichten hier...
    ganz herzliche Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  8. Jaa, Mairegen bringt Segen, aber muss es dabei noch soo kalt sein??? Bibber......

    Anje, wie immer sehr sehr schöne Fotos - das Blatt mit den Regentropfen gefällt mir am besten!

    Liebe Grüße

    Julika

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.