Freitag, 3. Mai 2013

Im Spiegel ...

   
   
 ... sieht der Himmel noch mal anders aus. Leuchtender, etwas blauer.  
Schreibt man das so? Kann man "blau" steigern? 
   
  
In meine kleinen Mairadrunde hab ich nicht nur den Abstecher zu meiner Lieblingsbuche eingebaut, sondern auch kurz zu diesem Tümpel. Überall etwas versteckt liegen sie hier in den Senken, mal etwas größer, mal ziemlich klein wie dieser, umrahmt von Weiden und Erlen, umgeben von großen großen Feldern. 

Manchmal sieht man sie gar nicht, sondern hört nur das Schattern und Rascheln der Wasservögel und ihre Warnrufe, ihr Schimpfen, wenn sie meine Nähe spüren. Und ich versuche dann ganz leise zu sein ...


 
   
  
 
    
   
 
    
   
  


   
Einen schönen Start ins Wochenende wünscht Euch Antje
   
  


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Es war auch wundervoll dort. Leider konnte ich die Geräusche dazu nicht mitbringen, ich hätte es gern gemacht.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  2. Die Bäume und Sümpfe sehen geheimnisvoll aus.....und die Spiegelungen hast du fantastisch hinbekommen....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ... es hat auch großen Spaß gemacht. Solche Sümpfe haben einfach was.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  3. Hier wird "UNTEN" schöner wie "OBEN" - und da sagt man immer "ein Spiegel lügt nicht!"

    Schönes Wochenende
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Luis,

      ich hab selber darüber gestaunt, aber für mehr Licht unten war es zu bewachsen.

      Ich kenne aber keine Kamera, die abschnittsweise je nach Helligkeit belichtet. Früher im Labor hätte ich vielleicht mit Abwedeln nachgeholfen. Jetzt digital könnte man viel mehr, wenn man es könnte ... (ich kans nicht). Aber irgendwie mag ich auch nicht, mag zeigen, wie ich's gesehen habe.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  4. Juchz! - Ich liebe diese Himmelsspiegelbilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, Du hättest auch Deine Freunde hier an einer Über-Land-Tour. Und würdest auch ganz viele Motive finden.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.