Montag, 13. Mai 2013

Auf der Nachbarinsel ...



 ... waren wir wieder, bei ganz lieben Freunden. Ich mag beides, sowohl Freunde besuchen, als auch einfach mal raus, weg vom Alltag, in anderer Umgebung abschalten.


 Dazu gehören nicht nur wunderschöne Sonnenuntergänge, sondern auch das Aufwachen morgens im Wohnwagen mit diesem Blick (hach ist das schön, wenn die Kinder auf der Wiese toben und ihre Mama noch ein Weilchen im Schlafsack wachwerden lassen),
  
   
  

 das Barfußlaufen über solche Wiesen, auch wenn man eigentlich auf keine dieser Blüten treten mag und sich manche Brennnessel darin verbirgt,
  
  
    
   
 das Sitzen vor dem Haus mit solche wunderschönen Kränzen und Sträußen ...


    
   
   ... oder einfach mitten auf der Löwenzahnwiese,
 
  
    
   
   die Abende endlich wieder draußen bis tief in die Nacht am wärmenden Feuer
 
 
    
   
   oder die Kunstwerke, die die Kinder aus lauter Fundstücken zusammengestellt haben.
   
  
    
   
  
    
   
  
    
   
  
   
   
 Es war einfach nur schön und ein großes Dankeschön geht an unsere Gastgeber.
   
   

Kommentare:

  1. Hach wat beneide ich Dich um Dein Wochenende :)
    Hättest auch gern mal ein Bild von dem Wohnwagen
    einstellen können, ich glaube, der gefällt mir :))

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigi,

      Dein Hamburgausflug sah doch auch richtig toll aus.

      Und der Wohnwagen ... der ist nicht wirklich fotogen. Es ist ein einfaches altes Teil, der ne Weile Bauunterkunft war, bis Scheunendach und Wände dicht genug waren zum Bewohnen. Jetzt ist er "Gästezimmer" und ich überlasse den Kindern das Bett und leg mich auf ner Isomatte in den Gang. Aber das reicht völlig aus für die zwei Nächte.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  2. WOW das ist wunderschön dort!
    Wie ein Traum....
    Ganz liebe Grüsse und einen wunderschönen Tag, Babs

    AntwortenLöschen
  3. Neid, heißt es ist eine Sünde - aber wenn das sieht und liest muss man neidisch sein dürfen!
    Noch viele solche Tage wünscht
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Es sieht so idyllisch und friedlich aus...ein wundervoller Ort zur Erholung...
    Deine Fotos wecken Erinnerungen an vergangene Zeiten..
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  5. das sieht nach Entspannung pur aus, nach guter Freundschaft und schönen gemeinsamen Stunden...
    liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  6. Mal abgesehen von Alltagssorgen, die man nicht wirklich ganz zu Hause lassen kann, war es wirklich ein wunderschönes Wochenende. Genau die richtige Mischung aus Gemeinsamkeiten und Anderssein, das Eintauchen in eine Künstlerwelt ...

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje,
    schön, dass Du mit Deinen Kindern so ein tolles Wochenende erleben durftest.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  8. So herrliche Frühlingsfotos mit dem Gelb des Löwenzahns und den geteilten Freuden und Schöpfungen. Vielen Dank für´s Teilen. Sonnige Grüße sendet Synnöve

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.