Freitag, 22. November 2013

Ganz nah dran ... am Alltag

   
   
   
Mal ne ganz spontane Dokumentation mitten aus meinem derzeitigen Alltag, fotografisch naja ... aber
 
 
 
 
für Sabines Freitagssammlung.
 
  
  
    
   
 Klebrig süß mit Schokolade, noch ein bisschen dampfend schnell mal nur aus Pulver gemacht ... 
   

    
   
... Nervennahrung, mitgenommen in den Keller auf den Kistenstapel, dessen Inhalt noch da rein soll ... 


   
  
... in den uralten Schrank, der eigentlich eher den Charakter einer Schatztruhe hat.

Denn da drin lagern jetzt wieder meine kulinarischen Köstlichkeiten, selbstgemachte Marmelade, Saft aus handverlesenen Holunderbeeren und Sanddorn, Fliedersirup und der Wintervorrat an Tee und Kräutersalz.


Und für's Auge noch ein bisschen Sonne, ein spontaner Halt gestern, als ich den Schrank nach Stralsund brachte. Ich liebe dieses Licht, wenn die schon recht tief liegende Sonne von der Seite die Backsteinspeicher hier anstrahlt, während der Himmel hinter ihnen einfach nur grau ist ... dieser Kontrast aus warm und kalt, dieses Leuchten *schwärm*
 
 
 
 
  
 
 
  
  
  
  

Kommentare:

  1. Moin Rügenfrau,
    ja, was für ein Leuchten, wenn die Sonne tief steht. Backsteinbauten gehören auch zu meinen Favoriten und heiße Schokolade tut grade im November richtig gut.
    Wann ist der Schrank fertig aufgebaut?

    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  2. nervennahrung muss sein!

    die fotos von stralsund gefallen mir gut

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, sehr schöne Aufnahmen und eine gelungene Beschreibung der Lichtverhältnisse.

    Hallo, schön, dass Du heute auch dabei bist bei den Ganz nah dran Aufnahmen.
    Heute habe ich endlich mal Gelegenheit alle Aufnahmen/Blogs zeitnah zu besuchen. Warum? Ich hatte einen verbeugenden, ambulanten Einngriff und muss/soll nun für eine Woche möglichst viel Ruhe geben. Ich hofffe, das gelingt mir.
    Lass es Dir gut gehen.
    Sunny von Sunny's side of life

    AntwortenLöschen
  4. Diese süße klebrige Nervennahrung mag ich auch sehr gerne ;-)
    Die Bilder sind superschön...tolle Aufnahmen!

    Liebe Wochenendgrüße von der Jurika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Antje,

    Nervennahrung ist gut. Schöne Bilder. Ich hoffe,du hast nicht zu viel Stress.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Servus Antje,
    meinen Respekt zum erfolgreichen Zusammenbau dieses schönen Schranks. Den "Spruch" auf deiner "Werkzeug - Teedose" kannst du dann auch in Ruhe umsetzen ! Die Stralsund - Fotos "strahlen" Freundlichkeit aus !
    Schönen Sonntag bei Tee und......!
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Nervennahrung ist immer richtig *lach* das kann frau gut gebrauchen! Sehr schöne Aufnahmen!

    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.