Sonntag, 24. November 2013

aus 4 Richtungen

   
   
   
... hab ich letztens in den Spiegel geschaut,
diesen Spiegel, der nach jedem Regenwetter wieder da ist vor dem Haus, aus dem ich jetzt ausgezogen bin.

4 Rügenfotos sind also noch einmal entstanden, aber nicht wehmütig. Sie ist nunmal genau dort, diese Kuhle im Asphalt. Und da fiel sie mir auf.


   
  
 
   
  
 
    
   
  
  
   
Sie gibt dem Himmelsbild einen Rahmen, ein Wechselrahmen für den Perspektivwechsel bei Lotta am Sonntag.
   
 
   
   
  

Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus, meine Hochachtung.
    Ich bin ehrlich begeistert!
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön gesehen,.....perfekt!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. ...wenn der Baum "in die Pfütze fällt" ! Sehr schöne vier Seiten eines Spiegelbildes !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine richtig gute Idee gewesen und die Fotos sind echt klasse!

    Einen schönen Sonntag wünscht
    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Idee!!! Noch einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das sieht gut aus, dieses "Kuhlenbild" gefällt mir!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Bilder und eine super Idee.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  8. ...wunderschöne Spiegelung, die direkte Draufsicht ist toll,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Sehr interessant. Sieht klasse aus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Einfach nur grossartig!
    Begeisterte Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.