Donnerstag, 28. November 2013

BIWYFI unten

  
 
  
         
 
 Unsere Blicke nach 
      
   
  
sammelt Nic heute. 

Die sind auch nötig, wenn frau durch Stralsunds Altstadt läuft. So manche ehemalige Kohlenkellerluke könnte ja eine Fallklappe sein :-O

Mehr Vielfalt an Kopfsteinpflaster gibt es bestimmt später mal von mir.

Derzeit gehe ich fremd (was das Notebook betrifft), denn noch hab ich keine Übung beim Hochladen von Fotos mit dem Minitablet. Nur gut, dass inzwischen in jedem Kinderzimmer ein Notebook steht und ich mir mal eins borgen kann.

Ach ja, nach dem Wochenende fallen die täglichen Fahrten in die alte Wohnung endlich weg. Dann hab ich Zeit für mein Notebook und ne ausführlichere Bloggerrunde mit Kommentaren und Antworten und Weihnachtsdeko und die Nähmaschine und noch so vieles mehr ... hm ... ob die Zeit dann wirklich für alles reicht ;-)
   
   
 


 

Kommentare:

  1. Das ist ein sehr farbenfroher und schöner BLick nach unten. Phantastisch !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt Klasse aus! Aber auch ein bisschen gruselig..., ob da am Ende ein Verlies...! Freue mich auf Stralsunder Kopfsteinpflaster! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du recht. Schöner Blick nach unten!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Servus Antje,
    schön dass so ein "Himmelblau" auch mal bei einem Blick nach UNTEN zu finden ist !
    ...und wen die Zeit nicht ausreicht, nächstes Jahr ist auch wieder ein Weihnachten.
    Schönen Wochenausklang,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Bestimmt schwer zu finden, diese alten Kellerlöcher? Schönes Bild!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.