Montag, 14. April 2014

ganz in blau

   

  
Weil heute wieder MakroMontag ist (und natürlich weil ich mich so gern erinnere an meine Rast am Achterwasser
 auf der Tour nach Usedom) und weil sie sooooo schön waren, zeig ich euch noch ein paar Fotos von den 
Leberblümchen im Wald.
 
    
  
    
    
  
 
     
   
    
   
 
    
   
  
    
   
   
   
   
  
   
   
 Mehr Makros gibt es wieder bei Steffi von glasklar & kunterbunt.


 

Kommentare:

  1. So ein schönes Blau! Super.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. So ein kleines Blümchen aus der Nähe betrachtet ist in seiner Schlichtheit wunderschön!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo

    und ooooohhh woooooow sind die toll!!!
    Diese Blümchen habe ich bis jetzt noch nie bei uns gesehen.
    Die sehen so toll aus!

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  4. Die zarten Kleinen..., hier gibt es sie nicht mehr allzuoft ;-(. Eine schöne Entdeckung. LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Meine absoluten Lieblingsblümchen im Frühjahr!
    Wunderwunderschön festgehalten! Tolle Farben!
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Ganz wundervolle Fotos!!

    LG Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder von einer wunderschönen Pflanze!

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen toll aus! Aber in Natura habe ich sie noch nie gesehen.
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  9. bezaubernde Blümchen, tolle Fotos!
    LG chris

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich süß! :)
    Das leuchtende Blau mit den kleinen weißen Fühlern sieht wie gemalt aus.
    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.